blindimage

Lichtfilm left

Pelzfrau auf Rad 715

Ein Dokumentarfilm von Irene Langemann (Laufzeit 94 Minuten)

 

Der Film begibt sich in das Innenleben der neuen russischen Machtelite und ist ein faszinierendes und erschreckendes gesellschaftliches Portrait von Putins Russland.

Die 30 km lange Rubljovka-Chaussee, zieht wie ein Magnet die Mächtigen und Reichen an: Zaren, Diktatoren, Präsidenten und neuerdings die Oligarchen und Stars des Show-Business. Es ist ein bizarrer Mikrokosmos von Macht und Geschichte, Intelligenz und Dekadenz, den es sonst nirgendwo in Russland gibt


Weitere Informationen

 

TRAILER