blindimage

Lichtfilm left

khomei

Ein Dokumentarfilm von Wolfgang Hamm [Laufzeit 45/60 Minuten]

 

Am “Ende der Welt”, zwischen Sibirien und der Mongolei, liegt die kleine Republik Tuva. Über Jahrhunderte hinweg war das von Bergketten umschlossene Land von der Außenwelt isoliert. Wir wüssten nichts von Tuva, wäre da nicht dieser eigenartige Gesang. Was die turksprachigen Tuviner ihren Stimmbändern und Kehlen entlocken, gehört zu den erstaunlichsten Vokalformen der Erde.

Weitere Informationen

TRAILER