blindimage

Lichtfilm left

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Erstmals wurde der mehrfach preisgekrönte Film Russlands Wunderkinder in voller Länge am 13.12.2004 bei ARTE ausgestrahlt.

Die MARTINS-PASSION ist am 28.11.2004 im Fernsehen bei ARTE um 22.40 Uhr im Themenabend “Klavierzauber” zu sehen.
Ab Dezember ist der Film auch als ....

Das neue Jahr startete gut, als Irene Langemann im Januar in Biarritz den FIPA D’OR in der Kategorie “Musique et Spectacle” überreicht bekam. Als einziger deutscher Film konnte sich die Martins-Passion gegen eine starke Konkurrenz auf dem “Festival International de Programmes Audiovisuelles” durchsetzen.
“Der Siegeszug der Martins-Passion” titelte das Branchenmagazi....

 

Im Februar 2004 forderte uns MEDIA Brüssel auf bekannt zu geben, ob das Serienprojekt “Laboratorium Sowjetunion” produziert wird oder nicht. Angesichts wechselnder halber Zu- und Absagen haben wir das Projekt für gescheitert...

EIS UND ORANGEN war der Arbeitstitel eines Filmprojektes, mit dem uns ARTE Straßburg beauftragte. Auf der Suche nach einem Produktionsteam für einen kurzfristig geplanten Themenschwerpunkt zum Beitritt der 10 neuen Mitgliedsländer in die EU sprach uns die Redakteurin Claudia Bucher, unter Leitung von Hans-Robert Eisenh..

Der von Lichtfilm koproduzierte Film “Zersetzung der Seele”, Nina Toussaint und Massimo Iannetta, wurde auf dem Festival “Visions Du Réel” in Nyon mit dem Publikumspreis der Stadt Nyon und einer “besonderen Erwähnung” der Jury des internationalen Wettbewerbs ausgezeichnet.

Der 25.11. war ein glücklicher Tag für uns. Während wir in Amsterdam auf dem Forum unter Beifall unseren Film vorgestellt haben, hat die Filmstiftung NRW die Förderung in Höhe von 150.000 Eur...

Nachdem im September in Hamburg im Filmkopierwerk Atlantik die Lichtbestimmung des auf Super 16 mm gedrehten Films abgeschlossen wurde, beendeten die Regisseure Nina Toussaint und Massimo Iannetta die

Im Frühjahr 2002 reiste Irene Langemann mit dem Kameramann Volker Noack nach Burkina Faso, um den

in Los Angeles lebenden deutschen Fotografen Gerd Ludwig auf seiner Fotoreise zu begleiten.
Er war einer der 100 berühmten Fotografen aus aller Welt, die an einem Tag die Gesichter Afrikas...

Der in Hamburg ansässige Filmemacher Bernd Liebner und seine chinesische Partnerin Cheng Wei, die uns bei der Realisierung des Films “Ein Chinese mit dem Kontrabass” zur Seite stand, schrieben uns folgende Mail:

“Cheng Wei und ich haben uns gemeinsam den Film (auf VHS) angesehen und hatten damit einen sehr schönen...